Ab Freitag, den 29. April

Die beiden Künstler zeigen ihre schönsten Fotografien von Landschaften, historischen Bauten & Oldtimern.Als Ludwig Kiefer vor mehr als 50 Jahren seine erste Kamera geschenkt bekam, konnte er nicht ahnen, dass ihn dieses faszinierende Hobby ein Leben lang nicht mehr loslassen wird.Was mit kindlicher ‚Knipserei‘ begann, entwickelte sich schließlich zur Leidenschaft. Oldtimer aus den späten 50er bis Mitte der 60er gehören zu seinen Lieblingsmotiven, außerdem begeistert ihn die Architektur & hier insbesondere historische Bauwerke. Seine Fotografie steht unter dem Motto: „Bereit sein ist alles, will man einen faszinierenden Augenblick festhalten“. "Besondere Momente an besonderen Orten festhalten“ - beschreibt Christiane Kiefers Fotografie am Besten.Sie ist ein Kind der 90er, im Saarland zuhause & eine ziemlich verrückte Person mit der Passion Landschaft & Architektur anders aussehen zu lassen.Gutes Licht & eine
außergewöhnliche Stimmung reichen aus, um ihre Kreativität zu entfesseln.
Die Ausstellung kann vom 29.04.- 21.05.2022 zu den Öffnungszeiten des Bistro Altes Rathaus (Di.- Sa.18-22Uhr) besucht werden.


Eintritt frei

Freitag, den 20. Mai , 20.00 Uhr

Kirsti Alho (Gesang); Endi Caspar (Gitarre); Melanie Caspar (Percussion); Stefan Scheib (Bass)
Diese Band verspricht Suchtpotenzial. „Alholiker, das ist Alho ... und liker“ meint die Frontfrau Kirsti Alho augenzwinkernd. Seit vielen Jahren zählt die Finnin zu den tonangebenden Sängerinnen der Saar-Szene. Bevor sie im Saarland gelandet ist, hat sie in ihrer Heimat Finnland klassisches Klavier &Gesang studiert. In den späten 80er hat sie sich in Deutschland niedergelassen, wo sie ihr Repertoire vom Swing bis zum modernen Jazz weiter ausgebaut hat. Zusammen mit dem Gitarristen Endi Caspar, der Percussionistin Melanie Caspar & dem Bassisten Stefan Scheib bildet sie ein spannendes Quartett, welches mit seiner Musik die Grenzen zwischen traditionellem Jazz, Pop, freier Musik & finnischer Volksmusik zerfließen lässt. Bei den Alholikern gibt es Songs, zu denen Alho etwa die Melodie & einen finnischen Text liefert, den Rest habe dann Endi „gezaubert“, so die Chefin.Freuen Sie sich auf ein musikalisches Ereignis mit eigenen Kompositionen, stimmungsvollem Balladen & atmosphärischen Interpretationen finnischer Volksmusik.


Eintritt: 10 €/ ermäßigt 8 €

Sonntag, den 22. Mai , 11.00 Uhr

Kai Sonnhalter ist der Beweis dafür, dass sich Vielseitigkeit & Authentizität nicht widersprechen müssen.Ob als Sänger oder als Gitarrist, als Songwriter oder als Performer und Entertainer, Kai ist echt, & seine Bühnenpräsenz ist seit Jahren ungebrochen.In seinem Soloprojekt SONNHALTER sowie bei der Band StereoKai ist er poppiger Songschreiber, Sänger & Gitarrist in Personalunion, & auch mit seinen Coverbands TonSport & Kai Squared zeigt er sich sowohl als Sänger als auch als Gitarrist abwechslungsreich & immer unterhaltsam. Im Rahmen der Matinée im Alten Rathaus präsentiert Kai sein akustisches Soloprogramm, bestehend aus seinen preisgekrönten Eigenkompositionen & dem ein oder anderen Überraschung- Coversong.


Eintritt frei

 

Freitag, den 27. Mai , 19.00 Uhr

Ohne seine Sammelleidenschaft ist der gebürtige Saarlouiser P. Becker nicht vorstellbar. Seine Kunst beginnt mit dem Sehen, Sammeln, Beobachten, Wahrnehmen, Spielen. All dies sind Eigenschaften, die in unserer schnelllebigen Zeit kaum Platz haben, ja häufig verloren gehen.Diesen Schatz hat sich der in Nalbach lebende Künstler bewahrt & so entstehen seine meist gegenständlichen Motive mit Hilfe fotografischer Vorlagen.Neben künstlerischer Ausdruckskraft gehören handwerkliches Können, das Spielen mit dem Material, aber auch Konsequenz & Disziplin zum Arbeitsprozess des Künstlers.Er fügt das Alte zu einem neuen Ganzen zusammen & das Ergebnis sind eigene Kompositionen, welche Geschichten,Erinnerungen & auch Eindrücke auf humorvolle, poetische oder auch hintergründige Weise erzählen. P.Becker lädt die Betrachter seiner grafisch-fotorealistischen Arbeiten ein, ihm in seine künstlerische Welt zu folgen.
Die Ausstellung kann ab dem 27.05.2022 zu den Öffnungszeiten des Bistro Altes Rathaus (Di. - Sa.18 -22Uhr) besucht werden.


Eintritt frei

Sonntag, den 29.Mai , 11.00 Uhr

Der aus Italien stammende Vollblutmusiker mit der markant rauchigen Stimme verfügt über ein riesiges musikalisches Repertoire & hat in zahlreichen, zum Teil international bekannten, Formationen mitgewirkt. Bei seinen Auftritten im In- & Ausland stand er mit Stars wie Lou Bega, Mr. President, Andy Borg & vielen anderen auf der Bühne.Songs in Deutsch, Spanisch, Englisch & natürlich seiner Muttersprache Italienisch spiegeln die musikalische Vielfalt dieses sympathischen Musikers wieder. Luigi singt wie Joe Cocker, aber auch wie Eros Ramazotti. Ehrliche, handgemachte Musik auf allerhöchstem Niveau wird eindrucksvoll dem Publikum präsentiert.
Erleben Sie fernab von Elektronikkram & Konservenmusik die Musik von ihrer schönsten Seite. Bekannte Hits in ganz neuen Arrangements sind das Markenzeichen von Luigi Botta.


Eintritt frei

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.